Elli sucht ein neues Zuhause

Informationen über Elli


Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Geburtsjahr: ca. 2015
Größe: ca. 35 cm
Eigenschaften: schüchtern, sozialverträglich
Herkunft: Polen

Elli hat sich bei uns mittlerweile gut entwickelt. Sie reagiert zwar noch immer ängstlich auf uns Menschen, doch sie läuft jetzt schon gut an der Leine und freut sich auf die Spaziergänge. Elli ist sehr sozialverträglich und braucht unbedingt auch weiterhin Hunde an ihrer Seite, an denen sie sich orientieren kann. Deshalb sollte sich in ihrem zukünftigen Zuhause mindestens ein Hund befinden. Elli benötigt für ihre weitere Entwicklung ein ruhiges Umfeld und Menschen, die Geduld mit ihr haben und ihr Zeit geben, sich einzuleben. Wenn Sie sich für Elli interessieren, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.


Bericht aus Polen:

002571 – Hündin, kastriert, geboren ca. 2015, Schulterhöhe ca. 35 cm, im Tierheim seit 26.9.2017.

Diese Maus blieb am Zwingergitter immer etwas im Hintergrund, zwar neugierig, aber immer auf Abstand zum Menschen bedacht. Wir holten sie dennoch an der Leine nach draußen. Man merkte sofort, dass sie mit der Leine nichts Gutes verbindet, dennoch lief sie nach kurzer Zeit recht gut mit. Allerdings zeigt sie draußen noch mehr Angst gegenüber dem Menschen und mag nicht angefasst werden (sie versucht sich komplett zu entziehen, schnappt aber nicht). Mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe (Rüden und Hündinnen) ist sie sehr sozial. (05/2018 A/M)

Ihr Ansprechpartner


Wenn Sie sich für Elli interessieren, wenden Sie sich bitte an: Andrea Herhold, Tel: 05405-609858 oder Mobil: 0179-2234776 oder per Email: info@fellgesichter-in-not.de